Ausstellung zum Medea-Mythos in Frankfurt

Die Geschichte von der tragischen Liebe zwischen Medea und Jason, den spannenden Abenteuern der Argonauten und einem unermesslich wertvollen Schatz hat von Sex bis Crime alles, was echten Nervenkitzel hervorruft. Die Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“ in der Liebieghaus Skulpturensammlung in Frankfurt am Main zeigt die Ursprünge des berühmten Mythos. Sie ist außerdem die ideale Ergänzung zum Ehrengastauftritt Georgiens bei der Frankfurter Buchmesse.

Advertisements

Heilende Zeichen, toxische Texte und ansteckende Informationen

Ein Placebo kann unter Umständen ähnlich stark schmerzstillend wirken wie Morphium. Anscheinend spielen die Erwartungen des Patienten eine große Rolle bei der Behandlung. Martin Andree beschreibt in seinem Buch "Placebo-Effekte" gut lesbar und anhand vieler spannender Anekdoten warum manches heilungsfördernde, anderes aber eher toxische oder ansteckende Reaktionen hervorrufen kann. Hier der Link zum ganzen Text: … Weiterlesen Heilende Zeichen, toxische Texte und ansteckende Informationen

Einfach nur weg. Die Flucht der Kinder

Anhand von zwölf Interviews mit Jugendlichen, die minderjährig nach Deutschland geflohen sind, erörtert die Journalistin Ute Schaeffer in ihrem Buch "Einfach nur weg. Die Flucht der Kinder" unterschiedlichste Fluchtursachen. Dabei "leiht" sie dem Leser ihre Augen und ergänzt die Schilderungen der Jugendlichen durch leicht verständliche  Hintergrundinformationen, Zweifel an der Darstellung und insgesamt eine Einordnung in … Weiterlesen Einfach nur weg. Die Flucht der Kinder

Das Essen in der Literatur

Lange habe ich darüber nachgedacht, wie ich eine gute DSGVO-konforme Lösung für meinen Blog finden kann. Jetzt habe ich mich aus organisatorischen Gründen dazu entschieden, von hier auf meine Webseite zu verlinken. Ich hoffe, dass das nicht zu umständlich ist und Ihr trotzdem Spaß beim Lesen habt. Wie findet Ihr diese Lösung? Und gibt es … Weiterlesen Das Essen in der Literatur

Eine ganz und gar wunderbare Familie

August Pullman sieht anders aus, als andere Kinder. Durch einen Gendefekt ist sein Gesicht von Geburt an deformiert. Durch mehrere Operationen konnten die Ärzte immerhin erreichen, dass er sein Essen kauen und auch hinunter schlucken kann. Damit kann August, genannt Auggie, am 'normalen' Leben teilnehmen und wie jedes andere Kind zur Schule gehen - auch … Weiterlesen Eine ganz und gar wunderbare Familie

Vom Blogger zum Krimiautor

Vom Blogger zum Krimiautor: Bücher von Marc-Oliver Bischoff

Angefangen hat es mit dem Blog laufdusau.blog.de, dem Marc-Oliver Bischoff viele komische und peinliche Geschichten rund um sein regelmäßiges Lauftraining anvertraut hat. Im Buch Lauf, du Sau! sind die Geschichten über unzulängliche Sportfunktionskleidung, wenig publikumstaugliche Sportübungen, peinliche Niederlagen und auch einige Erfolge sprachlich entstaubt und auf höchstes Niveau gebracht worden. Die entsprechend hohen Zugriffszahlen des Blogs hätten eine Überarbeitung und … Weiterlesen Vom Blogger zum Krimiautor

Über die Liebe

Über die Liebe: Gemälde Paolo und Francesca von Anselm Feuerbach

Die Liebe ist bereits seit Jahrhunderten zentrales Thema in Kunst und Philosophie. Kein Wunder, denn laut Wikipedia ist sie die "stärkste Form der Zuwendung zu anderen Lebewesen" und Metapher für tiefste Wertschätzung. Zwar hat sich die Haltung zur Liebe im Laufe der Kulturgeschichte verändert, doch zentrale Fragen bleiben offenbar unverändert. Um Genaueres über die Liebe zu … Weiterlesen Über die Liebe